Ein Mittelgebirge mit 500 Meter hoch gelegenen Hügeln, ein Land der Talsperrren und auch das Land der reichlichen Niederschläge. Während in Leverkusen am Rhein 700 bis 800 Millimeter Niederschlag pro Jahr fallen, werden in den Höhenlagen des Bergischen Landes knapp 1400 Millimeter Regen gemessen. So beispielsweise an der Bevertalsperre.
Remscheid, Solingen und Wuppertal bilden das Großstädtedreieck im Norden der Region. Eher ländlich geprägt mit vielen kleineren Städten und Gemeinden, ist die südliche Region - der Oberbergische Kreis. Zum Bergischen zählen aber auch Teile des Rhein-Siegkreises, sowie der Rheinisch Bergische Kreis (Bergisch Gladbach) und, betrachtet man das ehemalige Herzogtum Berg, auch das sogenannte Niederbergische bis nach Düsseldorf, Mettmann, Duisburg und Mühlheim an der Ruhr.

Bekannte Wahrzeichen des Bergischen sind die 107 Meter hohe Müngstener Brücke (höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands) bei Solingen, die über der Wupper verlaufende Schwebebahn in Wuppertal und Schloß Burg bei Solingen.

Im Westen und Norden ist das Bergische umgeben von großen Ballungsgebieten wie Köln, Düsseldorf und das Ruhrgebiet. Nur etwa 50km Entfernung liegen dazwischen. Daher ist die Region Bergisches Land Naherholungsgebiet für zahlreiche Menschen. Bei Schönwetter ist auf den Straßen reichlich Verkehr. Und einige meiner Mottorrad fahrenden Kolleginnen und Kollegen sind ob ihrer vermeintlichen oder manchmal auch tatsächlichen Lautstärke nicht besonders beliebt bei den "Einheimischen"

Wolken über der Bergischen Landschaft

Von Südwesten kommen feuchte Luftmassen heran und müsssen die Bergische Höhen erklimmen. Es kommt zum sogenannten Steigungsregen und auch immer wieder zu schön anzusehenden Wolkengebilden.

Straße im Oberbergischen

Weitläufige Landschaft mit sanften Hügeln und vielen Kurven.

Das Dorf Egen bei Wipperfürth

Schöne Kirchdörfer und Einzelgehöfte liegen reichlich am Wegesrand.

Pausenmodus am Fachwekgehöft

Möglichkeiten zur Einkehr und Rast bestehen in vielen Orten im Bergischen Land auch unter der Woche.