Betriebsruhe im Huserland bis Ende Oktober 2020 - Aktuelle Absagen von Fahrtagen!
Achtung: Verlängerung der Betriebsruhe


Leider ruht derzeit der Betrieb auf der Anlage immer noch. Es sind zwar wieder Treffen bis zu einer bestimmtenTeilnehmerzahl zugelassen, ich sehe mich jedoch außer Stande die von den Behörden bzw. von der Vernunft geforderten Regeln auf meiner Anlage und vor allem im Eisenbahnerwohnheim zu gewährleisten.
Die Betriebsruhe im Huserland in Radevormwald wird daher zunächst bis Ende Oktober 2020 verlängert.


Die Fahrtagstermine am

  • 1. Mai - Andampfen
  • 6. Juni - Eisenbahner und Catering
  • 4. Juli - E-Loks
  • 1. August - US Treffen
  • 5. September - Güterverkehr
  • 3. Oktober - Abdampfen I

fallen somit leider aus.


Sollte sich die Lage zum Coronavirus vorzeitig gravierend verbessern und Versammlungen von Menschen ohne Sicherheitsabstand wieder erlaubt sein, werde ich an dieser Stelle die Termine wieder anberaumen (Terminabsagen zurück nehmen) oder neue Fahrtermine ankündigen. Bitte schauen sie dazu gelegentlich auf dieser Seite nach!

 

 

---

auf den Seiten des Huserlandes.

Auf diesen Internetseiten findet man Informationen zu den Themen:

- das Dorf Egen und seine unmittelbare Umgebung

- die Gartenbahn mit Personenbeförderung im Maßstab 1:10

 

Die Bezeichnung Huserland ist kein offizieller Flur- oder Ortsname. Die Ortsbezeichnung haben die ersten Besucher der damals noch im Aufbau befindlichen Eisenbahnanlage erdacht und durch stetige Verwendung des Begriffs in ihren Berichten und Hinweisen auf die Eisenbahnanlage auch etabliert.

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.